Läufst du im Schwimmbad auch immer wie auf rohen Eiern? Bei mir ist das so. Ich bin vor Jahren mal richtig übel gestürzt. Seitdem laufe ich achtsam durch die Gänge.
Und Badeschlappen sind, funktionell betrachtet, auch nicht mehr das, was sie in den 80er Jahren waren. Seit Schuhsohlen immer häufiger aus Plastik statt aus Gummi produziert werden, schlittere ich auch im Supermarkt durch die Gänge.

Anti-Rutsch-Socken für das Schwimmbad

Umso neugieriger war ich, als ich auf der INTERBAD den Messestand von ockyz mit ihren Sweakers® entdeckte. Sweakers® sind Anti-Rutsch-Socken speziell für das Schwimmbad.

Eigentlich sind die Anti-Rutsch-Socken für das Schwimmbad speziell für Kinder entworfen. Das sieht man auch an den Designs. Ich hatte mir mit dem „Turnschuh-Outfit“ zu dem Zeitpunkt noch das neutralste Muster ausgesucht. Mittlerweile gibt es aber auch eine erwachsenentaugliche Variante der Anti-Rutsch-Schwimm-Socken.

Aber ganz ehrlich: Manchmal wird Style auch überbewertet. Nämlich dann, wenn dir nach mehrfachem Bänderanriss der Arzt rät, du solltest mal ein paar Übungen im Wasser machen.
Ja – tolle Idee! Da wäre ich nie allein drauf gekommen! Aber die Schwierigkeit ist nicht, Übungen im Wasser zu absolvieren, sondern heil bis ins Becken zu kommen.

Suchst Du Austausch mit anderen Aquafitness-Enthusiasten?

Da hatte dann die Stunde der Sweakers® geschlagen. Wenn nicht jetzt, wann dann?
Und ganz ehrlich: Das Kinder-Turnschuh-Muster an meinen erwachsenen, zugegeben etwas krüppeligen Füßen, war nur noch Schall und Rauch, denn die Dinger sind der Kracher! Man rutscht wirklich gar nicht. Kein winziges bisschen – nicht auf Fliesen, nicht auf dem Poolboden oder Holz. Ich war echt platt!

Einziges Manko: Der Gang zum Klo. Da steht man ja nicht immer nur auf den nackten Fliesen, sondern auch mal in Pfützen…und ich spreche hier nicht von Wasserpfützen. Aber im Zweifel kann man dann ja immer noch in die Flip Flops springen, denn dank der Zehentrennung in den Sweakers® ist das ohne weiteres möglich.

PS: Mitterweile sind die Sweakers®  auch in einem neutralen Grau erhältlich.

PPS: Die Sweakers wurden mir kostenfrei von ockyz für den Test zur Verfügung gestellt. Auf meinen Bericht hatte dieser Umstand keine Auswirkungen, da ich nur über Dienstleistungen & Produkte schreibe, die ich mit gutem Gewissen empfehlen kann.

Der Traum vom eigenen Pool: So startest du deine Planung

Der Traum vom eigenen Pool: So startest du deine Planung

„Mein Haus, mein Auto, mein Boot.“ Kennst du diesen Werbespruch noch? Mein Spruch wäre ein gänzlich anderer – er ginge eher so: Mein Pool, mein Pool, mein Pool. Jeden Morgen aus dem Bett zu fallen, in den Badeanzug zu steigen und im selben Haus in den Pool zu hüpfen,...

mehr lesen
Juckende Zehen adé: 9 Tipps, um Fußpilz einzudämmen

Juckende Zehen adé: 9 Tipps, um Fußpilz einzudämmen

So beugst du Fußpilz vor Deine Zeh-Zwischenräumen und Fußsohlen jucken oder schuppen sich nach dem Schwimmbadbesuch? Dann hat wahrscheinlich der Fußpilz zugeschlagen. Damit bist du nicht allein, denn Experten gehen davon aus, dass jeder dritte Mensch in den...

mehr lesen
Bademode vom Maßschneider – Das gönn´ ich mir!

Bademode vom Maßschneider – Das gönn´ ich mir!

Es gibt viele Gründe, warum sich Kundinnen bei Claudia Specht von Tüll & Spitze aus Wiesbaden einen Badeanzug oder Bikini nähen lassen: Manchmal reproduziert sie ein liebgewonnenes Kleidungsstück für die Trägerin, das so nicht mehr im Handel zu haben ist. Oder die...

mehr lesen
Fräulein Annie: Bademode für Romantiker

Fräulein Annie: Bademode für Romantiker

Mit dem Label "Fräulein Annie" setzt sich unsere Reihe zu kleinen, feinen Bademode-Marken aus Deutschland weiter fort. Frauke Nagel's Modellen sieht man die Liebe zum Detail auf den ersten Blick an: Wer sonst würde sich die Mühe machen, Wende-Bikinis und -Badeanzüge...

mehr lesen
Aquafitness-Workshops in Potsdam & Berlin