Intuitives Essen kannst du (wieder) lernen

Als ich ca. 5 Jahre alt war, war ich für das Kochen der Frühstückseier in unserer Familie zuständig. Meine Eier waren wachsweich – immer! Und zwar ohne Uhr. Ich hatte kein Gespür für Schnee wie Frau Smilla, aber definitiv ein Gespür für wachsweiche Eier.
Diese Fähigkeit habe ich in den folgenden Jahren verloren…

Rückblickend betrachtet ist diese kleine Episode ein Indiz für mich, welch hervorragende Intuition ich als Kind hatte. Solange, bis Essen für mich nichts Natürliches mehr wurde, sondern eine Achterbahn aus „Sünde“ und „Buße“ war.

Vor ein paar Jahren habe ich angefangen, dieser Gehirnwäsche Stück für Stück ein Ende zu setzen. Das ist ein langer Weg, auf dem ich einige Etappen zurückgelegt habe. Das Essen ist dabei nur ein Teil der Reise.

Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich kürzlich einen Blick in den Food ’n‘ Love Onlinekurs von Moritz Warntjen und Jenny Ospelt werfen durfte. Denn die beiden haben definitiv alle Aspekte der großen Reise aufgegriffen und in praktische „Umdenk-Einheiten“ verpackt.

 

 

Jenny von I love Spa kennst du ja bereits von unserem gemeinsamen Mermaiding-Ausflug.
Moritz hat 2014 aus seiner eigenen Ess-Geschichte heraus das Buch „Food ’n‘ Love“ veröffentlicht. Gemeinsam unterstützen die beiden nun Interessierte, den Diät- und Ernährungsumstellungs-Wahn aus dem Kopf zu pusten und wieder zu einem natürlichen Ess- und Bewegungsverhalten zurück zu finden.

Dass Moritz und Jenny, beide ebenfalls große Wasserfreunde, auch den Aspekt der Bewegung in ihrem Kurs aufgreifen, freut mich natürlich ganz besonders.
Sie vertreten genauso wie ich die Ansicht, dass Bewegung vor allem Spaß machen muss.

 

Suchst Du Austausch mit anderen Aquafitness-Enthusiasten?

Denn wenn sich kein Spaß einstellt, egal ob beim Schwimmen, Laufen oder im Fitnessstudio, dann hast du einfach noch nicht die passende Bewegungsform für dich gefunden. Basta!
Vielleicht wäre ja Karate voll dein Ding. Du wirst das spüren, wenn du es tust. Ganz warm in deinem Bauch. Dann stellt sich auch deine Intuition langsam wieder ein.

Ich koche übrigens seit ein paar Wochen wieder wachsweiche Eier. Immer! Ohne Uhr!
Keine Ahnung, warum jetzt auf einmal, aber offenbar habe ich die nächste Stufe der „Intuitions-Rückgewinnung“ erreicht. Und wenn das bei mir nach 30 Jahren Gehirnwäsche klappt, kannst du das auch!

Der nächste 6-monatige Food ’n‘ Love Onlinekurs startet ca. in zwei Monaten. Falls du sofort loslegen willst, haben Moritz und Jenny aber auch einen kostenfreien 3-Tage Einführungs-Kurs zusammengestellt.

PS: Ich erhalte übrigens keine Provision für diesen Post? Ich freue mich nur einfach wie verrückt, dass solch ein Programm endlich erhältlich ist. Mir hätte das auf meinem Weg einige Umwege erspart.

_______________________________

Bildnachweis: Joseph Gonzalez / unsplash.com
________________________________

„Dick und fit?“ Ja – das geht!

„Dick und fit?“ Ja – das geht!

Dieser Frage durfte ich für die Sendung "Praxis" des rbb Fernsehens, gemeinsam mit meiner Teilnehmerin Juliane, nachgehen. Acht Wochen lang sind wir 2x wöchentlich um 6.30 Uhr in die Fluten gehüpft, damit Juliane an Ausdauer, Kraft, Körpergefühl und Koordination...

mehr lesen
Abnehmen mit Aquafitness: Geht, aber muss das sein?

Abnehmen mit Aquafitness: Geht, aber muss das sein?

Abnehmen mit Aquafitness Mal eines vorneweg: Natürlich ist etwas dran, dass man mit Aquafitness gut Abnehmen kann. Schließlich verlierst Du je nach Programm / Level ca. 600 kcal in einer (Kurs-)Stunde. Verglichen mit anderen Sportarten ist das ziemlich viel. Noch dazu...

mehr lesen
Fit, gesund, fett & dick: Reden wir über Definitionen

Fit, gesund, fett & dick: Reden wir über Definitionen

Im Zuge meiner Arbeit werde ich von Kunden, Kooperationspartnern etc. mit diversen Begrifflichkeiten konfrontiert, die meinen körperpositiven Ansatz hinterfragen oder genauer verstehen möchten. Damit gehen auch bestimmte Vorlieben und Abneigungen für einige Wörter...

mehr lesen
Warum Körperakzeptanz ein radikaler Schritt ist

Warum Körperakzeptanz ein radikaler Schritt ist

Deinen Körper so anzunehmen, wie er jetzt ist, ist nur eine Facette Dich selbst zu lieben. Eine sehr wichtige Facette, denn Dein Körper wird für immer der einzige Ort sein, in dem Du Dich wirklich zuhause fühlen kannst, ohne von der Zuwendung durch andere abhängig zu...

mehr lesen
Le Néné: Moderne Bademoden für Frauen mit Brustkrebs

Le Néné: Moderne Bademoden für Frauen mit Brustkrebs

Wenn es um die Perlen in der Bademoden- und Dessous-Branche geht, kommt man an der Lingerie-Expertin und Psychologin Anja Wermann nicht vorbei. Eine dieser "Branchen-Perlen" hat Anja exklusiv für Aquamondo interviewt: Jana Wagner, Besitzerin der Boutique Le Néné in...

mehr lesen
Aquafitness-Workshops in Potsdam & Berlin