Meine Frühlingsgefühle starten regelmäßig gleich nach Weihnachten. Deshalb bin ich im Februar gefühlt auch schon im Frühsommer angekommen. Zeit, dir Lust auf neue Bikini’s und Badeanzüge zu machen! Egal, ob für den Strand, den nächsten Urlaub oder das Training.

 

Mymarini

Wir starten mit MYMARINI aus Hamburg. Die Gründerin Mareen Burk ist passionierte Surferin und hat aus dieser Leidenschaft heraus, das Label gegründet. Sie legt viel Wert auf eine nachhaltige Produktion ihrer Produkte. Zum Beispiel sind alle Modelle doppelt unterlegt, um sie für länger als nur eine Saison haltbar zu machen. Das ist ein klares Statement an die „Fast-Fashion-Industrie“.

Besonders gut gefällt mir das Konzept der Seabodys – schlicht, funktional und mit den Colour-Blocks einfach wunderschön.

© MYMARINI, OUTFIT „azul-smaragd“

Flagpole

Flagpole haben mein Bademoden-Herz im Sturm erobert! Super raffinierte Schnitte, coole Farben und diese Anzüge mit den kleinen Cut-outs sind der Kracher. Da ist wirklich für jede Gelegenheit ein passender Badeanzug/Bikini im Programm. Egal, ob zum sportlichen schwimmen oder, um einfach nur todschick in der Sonne zu liegen.

© FLAGPOLE, Kelly

 

© FLAGPOLE, Joellen

 

1979

Das Swimwear-Label 1979 kennst du vielleicht schon aus meinem Interview mit der Gründerin Suzanna Kuhlemann. Aber man kann sie nicht oft genug erwähnen, denn ihre Modelle sind einfach wunderschön. Teodora ist auf jeden Fall mein absoluter Favorit! Das Modell ist so schön schnörkellos und flasht den Träger doch in eine andere Zeit. Vintage modern interpretiert.

© 1979, Teodora

 

Bademode vom Maßschneider – Das gönn´ ich mir!

Bademode vom Maßschneider – Das gönn´ ich mir!

Es gibt viele Gründe, warum sich Kundinnen bei Claudia Specht von Tüll & Spitze aus Wiesbaden einen Badeanzug oder Bikini nähen lassen: Manchmal reproduziert sie ein liebgewonnenes Kleidungsstück für die Trägerin, das so nicht mehr im Handel zu haben ist. Oder die...

mehr lesen
Fräulein Annie: Bademode für Romantiker

Fräulein Annie: Bademode für Romantiker

Mit dem Label "Fräulein Annie" setzt sich unsere Reihe zu kleinen, feinen Bademode-Marken aus Deutschland weiter fort. Frauke Nagel's Modellen sieht man die Liebe zum Detail auf den ersten Blick an: Wer sonst würde sich die Mühe machen, Wende-Bikinis und -Badeanzüge...

mehr lesen
Sportbadeanzüge in großen Größen und mit großen Cups

Sportbadeanzüge in großen Größen und mit großen Cups

Nachdem ich im ersten Beitrag zu diesem Thema erklärt habe, wieso es so schwierig ist, als dicke Frau einen Sportbadeanzug zu finden, kommt heute meine Ausbeute. Wie Du vielleicht bereits mitbekommen hast, stammt das Thema für diesen Beitrag von den Mitgliedern in...

mehr lesen
Le Néné: Moderne Bademoden für Frauen mit Brustkrebs

Le Néné: Moderne Bademoden für Frauen mit Brustkrebs

Wenn es um die Perlen in der Bademoden- und Dessous-Branche geht, kommt man an der Lingerie-Expertin und Psychologin Anja Wermann nicht vorbei. Eine dieser "Branchen-Perlen" hat Anja exklusiv für Aquamondo interviewt: Jana Wagner, Besitzerin der Boutique Le Néné in...

mehr lesen
Aquafitness-Workshops in Potsdam & Berlin